Zum Inhalt springen
genusskultur-gin-tasting

Queen Mum und ihre Garde

Genussvolle Verkostung von Gins mit verschiedenen Tonics und Botanicals


Seit einigen Jahren erlebt der Gin eine Renaissance – kein Wunder, ist die klare Spirituose doch so vielfältig wie kaum eine andere. Das allein wäre schon Anlass genug, diesem Klassiker eine eigene Verkostung zu widmen, doch es gibt noch einen zweiten Grund: In diesem Monat hätte die wohl berühmteste Gin-Liebhaberin des 20. Jahrhunderts und (angeheiratetes) Mitglied einer bedeutenden Hannoveraner Familie ihren Geburtstag gefeiert: Queen Mum.

Very British: Sandwiches, Scones & More

Zum Gin-Tasting servieren wir ausschließlich Klassiker der englischen Küche. Es gibt typisch englische Sandwiches, belegt mit Gurke, Lachs, Eiersalat, Roastbeef und Huhn. Natürlich dürfen bei einem englischen Essen auch Scones nicht fehlen. Wir servieren sie in zwei Varianten: Herzhafte Cheddar-Mustard-Scones und süße Zimt-Scones. Als Beilagen reichen wir Clotted Cream und Lemon Curd.

Mehr als nur Wacholder: Die spannende, aromatische Vielfalt des Gins

Bei diesem Tasting präsentieren wir Ihnen eine Auswahl hervorragender Gins, die vor allem durch die unterschiedlichen Botanicals ihren aromatischen, unverwechselbaren Geschmack erhalten. Sie werden bei der Verkostung feststellen, wie die verschiedenen Botanicals jedem Gin seinen ganz eigenen, aromatischen und unverwechselbaren Geschmack verleihen. Zu den Gins verkosten wir Tonics von Thomas Henry, Bad Pyrmonter, Schweppes. Ganz sicher wird jeder Gast des Gin-Tastings unter den vielen Kombinationsmöglichkeiten seinen persönlichen Gin-Tonic-Favoriten „erschmecken“.

Genießen wie die Royals

Wir feiern den (nachträglichen) Geburtstag von Queen Mum im Stil einer typischen Gartenparty im Buckingham Palace oder eines genussvoll-royalen Urlaubsabends auf Schloss Balmoral. Das bedeutet, dass wir nicht nur Gin verkosten, sondern zum englischen Essen auch das zweite Lieblingsgetränk der Windsors genießen: Tee. Aus der großen Vielfalt der Teesorten servieren wir die beiden Sorten Earl Grey und Darjeeling. Delightful, indeed.

Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Landhaus Ammann

Preis: 49 € p. Pers.

Begrenzte Teilnehmerzahl  

Jetzt reservieren!

Zurück